Sonntag, 16. Juli 2017

Jubiläum!

































... auf den Tag genau blogge ich - 
Grund genug, einmal selbst zu reflektieren, warum ich immer noch dabei bin, 
obwohl das Bloggen ja zuletzt dauernd als eine aussterbende Art der digitalen Kommunikation beschrieben wird - 
mir ist's egal, was da so immer geunkt wird! 


Für mich gibt es genug Gründe, dem Bloggen vor allen anderen Plattformen des Austausches den Vorzug zu geben:

Bislang habe ich kein soziales Medium gefunden, bei dem es persönlicher, vielfältiger und individueller zugeht als beim Bloggen. Auch ich träume manchmal davon, so ein richtig "großer Blog" zu sein. Doch ich bin sicher, der persönliche Kontakt zu vielen Bloggerinnen und stillen Leserinnen würde dann nicht mehr in der Form aufrechtzuerhalten sein, wie es bis jetzt bei mir der Fall ist. Unzählig viele Karten und Briefe, kleine & auch etwas größere Aufmerksamkeiten, wohlwollende, unterstützende Mails, wenn es persönlich nicht so gut läuft, würden mich dann nicht mehr erreichen. Und auch ich wäre gnadenlos überfordert, ab und an solche Nettigkeiten zu verschicken. So viel Wertschätzung ist unersetzbar, vor allem, wenn einem als Rentnerin ein wichtiges soziales Netz weggefallen ist, welches der Beruf einem bis dahin geboten hat.

Da bin ich bei einem weiteren, wichtigen Aspekt: Das Bloggen strukturiert meinen Alltag, der mir ja nun völlig frei zur Verfügung steht. All die Challenges, an denen ich mich beteilige, befreien mich ab und an von der Nachsinnerei, was ich denn nun heute tun will & soll. Das ist vielleicht ein Aspekt, der bisher nicht genug in die Überlegungen & Bewertungen miteinbezogen wird: Bloggen im Alter kann vieles ersetzen.

Für mich zum Beispiel in den vergangenen Wochen auch das eigene Erleben außerhalb der eigenen vier Wände, nachdem meine Arthrose meine Mobilität immer stärker beeinträchtigt hat. Durch die vielen Blogs, die ich lese, komme ich immer noch herum und lerne die eine oder andere Ecke der Republik oder Europas kennen, die ich zur Zeit nicht aufsuchen kann.

Habe ich als Nähblog vor fünf Jahren gestartet, weil ich zum Ausgleich für meine alltägliche geistige Arbeit eine handwerkliche Beschäftigung brauchte und mich endlich darüber mit anderen Do-It-Yourselferinnen austauschen wollte, so bietet mir das Bloggen inzwischen viele, viele Anlässe, meinen Kopf weiterhin in Schwung zu bringen. Eigentlich hatte ich im Ruhestand vor, wieder an die Uni zu gehen. Doch jetzt habe ich mir einige eigene Themenschwerpunkte geschaffen, zu denen ich lese, forsche und schreibe. Und ich habe große Freude daran und genieße, dass ich dabei ganz selbstbestimmt handeln kann.

Inzwischen bietet mir mein Blog die Möglichkeit - wie es mir einst mein Beruf geboten hat - alles zu tun, was ich immer gerne gemacht habe: Schreiben, fotografieren, nähen, gestalten, dekorieren, Kontakte aufbauen und aufrechterhalten, vernetzen und sich mit Menschen treffen, mit denen man viel gemeinsam hat oder die einen neue Wege weisen...

Und dann ist da die vielfältige Wertschätzung, die ich durch euch, liebe Leserinnen & Leser erfahre, die mir gut tut und die Ausdauer befeuert weiterzumachen, auch wenn schon mal ein kleiner Zweifel aufkommt. Aber das dürfte nach so einer, doch schon recht respektablen Zeit des Bloggens normal sein...

Ich bin euch dankbar, dass ihr immer noch so zahlreich bei mir vorbeikommt, so wohlwollend kommentiert und ermutigend kritisiert. So erhaltet ihr mir einen wunderbaren Zeitvertreib!







Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum 5ten, liebe Astrid! Ich mag das Bloggen auch sehr und bin mit Dir einer Meinung das es die schönste, interessanteste und persönlichste Möglichkeit ist, die die sozialen Netzwerke bieten.
    Für die nächsten 5 Jahre wünsche ich Dir alles Gute und noch viele gute Ideen, mit denen Du Deine Posts füllen und uns Leserinnen erfreuen kannst!
    Alles Liebe
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, liebe Astrid, das hätte ich jetzt nicht vermutet, dass es du nur ein halbes Jahr vor mir angefangen hast zu bloggen... Ich dachte, du bloggst schon "ewig"... Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Dein Blog ist mir einer der liebsten (und im oberen Dutzend verteile ich dann keine Ränge mehr ;-)), eben weil er so vielseitig, tiefgründig und erhellend ist, egal über was du schreibst. Kennengelernt habe ich deinen Blog ja damals über die Spielpause..., wer weiß, ob wir uns sonst getroffen hätten... Zz. bremse ich beim Bloggen, insbesondere eigenen Aktionen, die überrollen einen dann auch manchmal, wenn man den Anspruch hat die verlinkten Posts auch zu lesen....... Also mehr mache ich da jetzt nicht. Sonst fehlt mir die Zeit für das mir so ans Herz gewachsene Collagieren ;-) Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag zu Haus - Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Der wunderbare Zeitvertreib ist ja ganz auf unserer Seite, liebe Astrid. Zwar bin ich noch eine junge Leserin (nicht an Alters-Jahren, aber an Lesemonaten - nämlich erst seit diesem Jahr, aber ich freu mich über jeden Post von Dir.
    Immer ästhetisch, immer perfekt recherchiert und immer lesens- und sehenswert! Dein Blog ist noch dazu ja auch eine Augenweide!
    Herzlichsten Glückwunsch also zum 5. Blog-Geburtstag!
    Mit Deinem Blog hast Du uns und Dir selbst ein feines Geschenk gemacht.
    Ich freue mich auf noch viele Beiträge und auch auf die Kommentare, denn die lese ich meist auch noch alle...
    Danke für all Deine Ideen, die wunderschönen Fotos und die höchst interessanten Posts sagt herzlichst
    Sieglinde

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid, ganz herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!
    Du führst einen der universellsten Blogs, die ich kenne. Ich liebe Deine Themenvielfalt, den dadurch ist jeder Tag bei Dir neu. Und ich mag es, dass Du auch die weniger schönen Seiten des Lebens (Unterdrückung, Ungerechtigkeit...) in Deinen Blog einbeziehst.

    Ohne Dich und Deinen Blog würde mir schwer was fehlen, denn Du strukturierst auch MEIN Leben ein Stück weit.

    Auf die nächsten 5 Jahre, viele liebe Grüße
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch, liebe Astrid! Ich kann gut nachvollziehen, was du schreibst. Bei mir ist es im Moment anders, ich lese zwar immer noch gerne Blogposts, aber mir fehlt die Zeit und die Muße zum SelberBloggen, ich lebe lieber achtsam vor mich hin, mit dem was sein muss, was ich brauche, was die mir anvertrauten brauchen. Stille tut mir gut.
    Für mich ist im Moment Instagram ein gutes Medium zum Dabeisein, kurz und knackig. Augenblicke. Ganz liebe Sonntagsgrüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch!


    Ad multos annos!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    das hast Du alles sehr treffend formuliert, und ich pflichte Dir in all den Punkten bei. Zum 5. Bloggeburtstag wünsche ich Dir weiterhin viel Freude an Deinem Tun. Ich lese Dich nach wie vor sehr gerne. Mach weiter so! Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid, GLückwunsch zum Jubiläum! Du spendierst deinen Lesern doch täglich ein ganz wunderbares Lesemenü. Dafür herzlichen Dank. Ohne dein Schreiben und Fotografieren, ohne deine so vielfältigen Gedanken wäre mein Tag wesentlich ärmer an Inspiration, Freude und Nachdenken. Also, Prost, auf die nächsten 5 Jahre und auf vieles mehr! Sunni

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch Astrid zu 5 Jahren bloggen. Ich unterschreibe Deine Aspekte fürs bloggen total. Ich bin zwar im Beruf ausgelastet, eigentlich, aber mit dem bloggen kann man soviel mitnehmen, aus allen Ecken der Welt. Schnell auch mal in der Mittagspause oder beim Morgenkaffee :)
    Alles Gute und auf viele weitere Blogjahre.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch! Ich lese ja eher still mit, möchte dir aus gegebenen Anlass sagen, dass dein Blog für mich einer der qualitativ hochwertigsten, interessantesten, vielseitigsten und sehr gut geschriebenen auf meiner Blogliste ist. Vielen Dank für den regelmäßigen Input.
    Liebe Grüsse Doris

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    auch von mir Glückwünsche zum 5.Blog-Geburtstag. Diese Jahr muss frau erst einmal füllen und Dein Blog ist mit der Zeit immer schöner und klarer geworden. Bei Dir schaue ich immer gerne vorbei.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch, liebe Astrid, zu 5. Blogger Geburtstag, die Grażyna

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch! Ich lese immer wieder gerne ihre Beiträge. Und ich habe deutlich genickt, denn ich freue mich auch immer durch andere so viel von der Welt sehen zu können (auch Arthrose). Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß beim Bloggen und freue mich auf neue Beiträge.
    LG Barbara B.

    AntwortenLöschen
  14. Gratulation! Das will etwas sagen, fünf Jahre beziehungsweise 60 Monate, beziehungsweise... na, es ist gut, dass Du durchgehalten hast. Informative, emotionale und sehenswerte Posts sind entstanden. Weiterhin viel Freude am Bloggen.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid, meine Glückwünsche möchte ich damit verbinden, endlich einmal "Danke schön " zu sagen. Ich freue mich immer über Ihre Beiträge, die mir Zusammenhänge aufzeigen, mich zum eigenen Recherchieren anregen, Nähideen für mein Enkelkind zeigen oder einfach "nur" schöne Fotos enthalten. Liebe Grüße Angelika

    AntwortenLöschen
  16. Innigste Glückwünsche zum Bloggeburtstag!!!
    Ich freue mich, dass es dich gibt! :-)
    hab lieben dank für deine worte bei mir, über die ich mich seeeeehr gefreut habe!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  17. Herzlichen Glückwunsch zum 5ten, liebe Astrid! Ich sehe das Bloggen genauso wie du und lese immer wieder gerne bei dir.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid,
    ganz herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum. 5 Jahre ist schon eine lange Zeit und ich danke dem Zufall, der mich auf deine Seite geführt hat und einem besonderen Eintrag, der mir die Augen über einen Zusammenhang geöffnet hat. Deine Beiträge, Ideen und Bilder bereichern täglich mein Leben. Mach bitte weiter so.
    LG Klara

    AntwortenLöschen
  19. Wir haben zu danken für Deine vielfältigen Blogbeiträge! Dass Dein Blog zu meinen Lieblingsblogs gehört, weißt Du ja...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid, ich gratuliere herzlich zum 5er! Es ist schön dich in Form deines Blogs in meinem Leben zu haben. Ich möchte dich nicht missen.
    Mach' weiter so!
    Bussi
    Susanne

    AntwortenLöschen
  21. Wow, 5 Jahre schon bist du dabei, da habe ich ja schon viele Jahre bei dir verpasst, da ich dich ja erst im letzten Jahr gefunden habe. Seitdem möchte ich die immer bereichernden Besuche bei dir nicht missen. (...auch wenn ich oft viel lesen 'muss', aber es lohnt sich immer!)
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  22. Wow! Eine echt lange Zeit. Bin immer wieder gerne bei dir zu Besuch.
    Ich gratuliere dir herzlichst zum 5-jährigem.
    .
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Herzlichen Glückwunsch, liebe Astrid. Schön, dass wir uns neben dem virtuellen Lesen bereits zwei Mal in Echt und in Farbe getroffen haben. Sowohl das Lesen als auch das Begegnen habe ich sehr genossen und genieße ich weiterhin. Danke für die Anregungen, für das Nachdenklichmachen, für das Dabeibleiben - aller Unkenrufe über den Niedergang der Blogs zum Trotz. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  24. Da hast Du allen Grund zu feiern. Ich habe jetzt auch noch geschafft, zu Deiner Linkparty zu kommen. Im Übrigen: Daumen sind gedrückt!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  25. merci Astrid pour ton merveilleux blog * carnaval joyeux, couture colorée, femmes célèbres, bouquets enchanteurs, actualité qui te tient à cœur, famille ... avec l'empreinte de ta personnalité *
    félicitations pour les 5 ans de ton blog!

    AntwortenLöschen
  26. Ein Jullebäum ein Jullebäum!! Liebe Astrid, herzlichen Glückwunsch. Dein Blog - eine echte Bereicherung, unterhaltsam, lehrreich, streitbar, bunt, lebhaft, ich bin gern bei Dir unterwegs. Freue mich auf die nächsten Jahre. Und ansonsten gute Besserung. Fröhlichen Sonntagsgruß von Eva .

    AntwortenLöschen
  27. Herzlichen Glückwunsch!! Ich finde Deinen Blog sehr interessant und lese auch gerne hier. LG Ina

    AntwortenLöschen
  28. ...das ist an mir irgendwie vorbei gegangen, liebe Astrid,
    das Bloggen als aussterbende Art beschrieben wird...aber ich kümmere mich ja auch gar nicht um so was...ich schreibe mein "Tagebuch" und lese gerne nach, was da vor Jahren war, lese gerne einige andere Blogs und freue mich über einige Blogaktionen...dein Blog gehört in ganz besonderer Weise dazu, denn hier bekomme ich Bildung und Weltverständnis in einer mir leicht lesbaren Art und die Möglichkeit, mir eine Meinung zu bilden...und dazu viel Erfreuliches...besonders wichtig sind mir aber die persönlichen Kontakte geworden, die mir so viel Freude schenken...möge dein Blog noch viel Jahre so bestehen bleiben...
    wünsche dir eine ruhige Nacht und kommend Wochen die so verlaufen, wie es besser nicht sein kann, ich begleite dich,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  29. Herzlichen Glückwunsch, liebe Astrid, auch von mir! Ich muss mich den anderen Kommentaren anschließen, kann nichts anderes hinzufügen. Als Augenmensch muss ich aber unbedingt noch einmal darauf hinweisen, wie toll ich deine Fotos finde.
    Liebe Grüße aus der Nachbarschaft
    Christine

    AntwortenLöschen
  30. Herzlichen Glückwunsch liebe Astrid. Auch wenn ich kaum noch kommentiere, lese ich deine Beiträge immer sehr gerne und bewundere, wie viel Zeit du für uns Leser investierst. Danke dafür und weiterhin viel Freude beim Bloggen und gesundheitlich alles Gute.
    Carmen

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Astrid, Ein hoch auf die 5 Jahre. Fast täglich einen Beitrag ist eine ganz stolze Leistung zu der ich dir herzlich gratulieren möchte. Da steckt schon sehr viel Herzblut darin, das man auch immer wieder gut lesen kann. Sei es herzliches, schönes, trauriges oder ärgerliches worüber du schreibst, immer mit Stil, Anstand und Respekt.
    Schön, dass es Le monde de Kitchi gibt und hoffentlich noch lange geben wird.
    Für deine OP hoffe ich, dass alles gut verläuft und du bald von guten Fortschritten schreiben kannst, aber vor allem wünsche ich dir, dass es so werden wird wie du es dir erhoffst und wünscht.
    Ich freue mich auf ganz viele neue Beiträge.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  32. Herzliche Glückwünsche natürlich auch von mir, liebe Astrid !!!
    Jeden Freitag freue ich mich auf und über deine floristischen Inszenierungen und auch deine Nähkunst hat meine uneingeschränkte Bewunderung :-) Leider schaffe ich es meist nicht deine vielfältigen und interessanten Blogbeiträge zu lesen und zu kommentieren, der Tag ist einfach zu kurz ...
    Herzliche Grüße und einen entspannten Sonntagabend, Helga
    P.S. Dein Jubiläums-Design ist klasse und gefällt mir sehr !!!

    AntwortenLöschen
  33. Alles Gute zum 5jährigen...und ich hoffe dass du noch lange diesem tollen, vielfälltigen Hobby treu bleibst.
    Herzensgrüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  34. liebe Astrid,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem 5. Geburtstag!
    Dein Blog ist etwas ganz besonderes, so vielfältig, so viele interessante Themen, schön dass es Dich und Deinen Blog gibt! Mach einfach weiter so!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Astrid,
    herzlichen Glückwunsch zum 5.Geburtstag und weiter viel Spaß beim bloggen. Ich gucke immer gern bei dir vorbei.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  36. Glückwunsch zum Jubiläum , und weiterhin viel Freude am Schreiben
    wünscht Dir Heidi

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Astrid, ich weiß gar nicht mehr, wann mir dein Blog aufgefallen ist und ich die ersten Artikel bei dir gelesen habe.
    Aber seitdem lese ich gern und regelmässig bei dir, fühle mich durch deine intelligenten posts sehr gut informiert, bewundere deine biografische "Große Frauen"-Reihe, ebenso wie deine besonderen Blumenarrangements, und nicht zuletzt deine Nähereien.
    Ohne dich würde mir etwas fehlen in der Bloggerwelt!
    Ich hoffe, dass ich noch lange bei dir lesen kann und wünsche dir für die nächsten Wochen viel Kraft ind Zuversicht.
    Die besten Wünsche und liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  38. Herzlichen Glückwunsch! Ich hätte nicht gedacht, dass du schon länger dabei bist, dennn ich empfinde den Blog als sehr intensiv, denn du hast ihn richtig in dein Leben eingebaut.
    Optische Kommunikation ist ein weitaus schönerer Teil als gewöhnlicher Mailverkehr, erst recht, wennn er mit soviel Herzblut und intellektuellem Engagement gemacht wird.
    Auf eine lange Bloggerzeit!
    Viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  39. Auch ich bin infiziert und schaue fast täglich bei Kitchi vorbei ... Bei all den fesselnden Themen ist es vor allem auch die klare, kluge und sichere Sprache, die eine/n zum Fan werden lässt -
    vielen Dank und alles Gute!
    Petra

    AntwortenLöschen
  40. Auch ich möchte mich den Gratulanten zum 5. Jahrestag dieses Blogs und seiner Betreiberin von ganzem Herzen anschließen!!!
    Es ist gut, dass Du nicht auf die Unkenrufe eingehst. So lange, so viele Menschen einen wunderbaren Weg des kommunikativen Austauschs im bloggen sehen, so lange wird es uns BloggerInnen geben!
    Auf noch viele Bloggerjahre!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  41. ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗ HAPPY BLOGBIRTHDAY!! ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗

    Habe ich eigentlich schon jemals Danke gesagt, Astrid?!
    Danke für all Deine klugen Worte und Gedanken.
    Danke für Deine inspirierenden Näh-Beiträge.
    Danke für Deine wundervollen Freitags-Blümchen - Du Königin der Blumen.
    und
    Danke dafür, dass Du Dich bei mir im August 2014 als meine 9. Leserin eingetragen hast. Lange ist es her, doch ich weiß noch ganz genau, wie sehr ich mich darüber gefreut habe.

    Alles Liebe und Gute für Dich und Dein(en) Blog.
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  42. herzlichen glückwunsch, liebe astrid! ich bin so froh, dass es dich und deinen blog gibt!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  43. bin immer wieder zu spät...aber doch noch gratuliere ich DIR für deine schönen billets.. und wünsche MIR ein langes blogleben bei kitchi! :))
    bises

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Astrid,
    toll, 5 Jahre schon, herzlichen Glückwunsch! Ich habe immerhin schon die Hälfte davon geschafft. Deinen Zeilen kann ich beipflichten. Ich habe den Blog zwar einst als Tagebuch für mich selbst (und diejenigen, die es interessiert)begonnen, hatte aber immer schon im Hinterkopf, in späteren Jahren einen weiteren Zweck damit zu erfüllen. Ich wollte für die Zeit, die nach dem Job folgt (wann immer das auch sein wird) ein Projekt haben, dem ich mich mit Leidenschaft widmen kann. Mir gefällt der Austausch mit anderen Bloggern sehr und das möchte ich auf keinen Fall missen.
    Auf die nächsten 5 Jahre, liebe Astrid!
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  45. Glückwunsch! Man merkt dir an, dass du mit Herzblut postest, wie viel Arbeit darin steckt, aber auch welche Freude. Definitiv ist der Kitchi-Blog einmalig mit seiner Vielfalt und eine Bereicherung.
    Ich blogge seit 7 Jahren und muss mir die Zeit dafür wirklich manchmal mühevoll suchen. Mein Blog ersetzt meine Tagebücher und Fotoalben. Deshalb wollte ich auch nie "groß" werden, dann hätte ich nicht so persönlich geschrieben, es ist in erster Linie für mich. Deshalb entfällt bei mir auch der persönliche Kontakt weitgehend.
    Wir haben also ganz verschiedene Voraussetzungen und Herangehensweisen, trotzdem stimme ich jedem deiner Worte über das Medium Blog zu. Insta ist Zeitgeist - keine große Arbeit, aber viel Resonanz - nicht vergleichbar. Ein gewisses Blogsterben ist nicht zu leugnen und ich finde das sehr schade.
    Ich freue mich auf weitere schöne, interessante Zeiten mit deinem Blog. Er ist wie ein guter Wein, je älter ......
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  46. Jetzt stelle ich mich auch noch in die Reihe der Gratulanten.
    Ich sehe es als Glückfall, Glücksgriff, auf jeden Fall etwas mit Glück, auf deinen Blog gestoßen zu sein. Auch wenn ich nicht immer Zeit habe einen Kommentat zu schreiben bin ich eine fleißige Leserin und Genießerin deiner Fotos.
    Bloggen ist für mich ein Stück weit roter Faden im Alltag, meine Blogs mein persönliches Nachschlagewerk, das nicht verzettelt mein Umfeld belagert.
    Viele liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  47. Herzlichen Glückwunsch auch von mir zu diesem 5-jährigen Gestalten deines interessanten und vielseitigen Blogs! Ich lese immer gerne hier und staune, wie viel Arbeit du in die Lebensläufe der Great Woman steckst. Du beschreibst es selber, dass du dadurch deinen Horizont erweiterst und viel selber forschst. Bloggen bildet...egal, ob als Leser oder Schreiber und ich hoffe, dass dieses Medium nicht dem Untergang geweiht ist.
    Alles Gute für die bevorstehende OP....und die Zeit danach.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  48. Wie schön, dass du auch nach fünf Jahren noch so viel zu schreiben und zeigen hast. Noch schöner ist die Bereicherung beider Seiten. An dieser Stelle ein herzliches Danke für deine wundervollen Beiträge.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  49. Wenn auch etwas verspätet, auch von mir herzliche Glückwünsche zum Blog Jubiläum. Und für deinen Klinikaufenthalt und die weitere Genesung drücke ich Dir ganz fest alle Daumen.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  50. Interessante Einblicke zum Thema Bloggen.
    Ich freue mich sehr, dass es dich und deinen Blog gibt und ich schicke meinen herzlichen Glückwunsch zum Fünfjährigen, liebe Astrid.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  51. Herzlichen Glückwunsch liebe Astrid ❤️ Ich liebe deinen Blog und ja, du bist mir mittlerweile richtig ans Herz gewachsen! Sowas schafft keine andere Plattform.... also.... auf weitere 5 Jahre!
    Drück dich lieb
    Christel

    AntwortenLöschen
  52. Auch ich möchte mich einreihen! Vielen lieben Dank, dieser Blog gehört mir zu den Liebsten. Ich lese so gerne hier und bin über das Nähen hierhin gestolpert, faszinierend finde ich die Frauenreihe, so beindruckend, so vielfältig Dein Blog. Hach - schon 5 Jahre! Herzlichen Glückwunsch! Auf weitere 5 Jahre, ich bleibe als Leserin bestimmt erhalten. So eine Vielfalt und ich lebe die Art Deines Schreibens. Ich hoffe, so agil zu bleiben, wenn ich Dein Alter habe! Herrlich! Bitte teile weiter Deine Gedanken mit uns! Mir würde sonst was fehlen! Danke! Vielen lieben Dank für die Mühe! Alles Gute und toi toi toi!

    AntwortenLöschen
  53. herzlichen Glückwunsch
    deinen Beitrag kann ich voll und ganz unterschreiben ;)
    ich hoffe du bleibst uns mit deinem Blog noch lange erhalten
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  54. 5 Jahre, wow! ganz so lange bin ich zwar noch nicht zu gast bei dir, aber doch schon ein zeiterl. lang genug, um zu wissen, ich würde was vermissen... danke meine liebe und weitere viele vergnügliche, interessante, weitreichende jahre mit deinem blog wünsch ich dir!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...